mm 17|18

 

Auftragswerke prägen unsere Saison und die Mobile Musik 2017/18:

Der vielfach preisgekrönte griechische Komponist Nicolas Tzortzis (Paris) hat Musik zu drei Stummfilmen von Man Ray komponiert – seine Trilogie findet ebenbürtige musikalische Stilmittel zu denen des Surrealismus und führt sie mit kosmopolitischer Sprache, Ananas und Käseplatte ins heute.
Der junge Komponist Marcus Aydintan aus Hannover hat für Das Neue Ensemble ein Werk mit Bezug auf die komplexe Rhythmik traditioneller Musik seiner türkischen Vorfahren geschrieben.
Der bedeutende britische Komponist Sir Harrison Birtwistle hat uns neue Werke zur Uraufführung komponiert: basierend auf den bei seinem Besuch 2014 in Hannover aufgenommenen Songs by myself ist um seine Dear Dusty Moth ein neuer Lied-Zyklus entstanden: Three Songs from the Holy Forest. Im Februar hat er uns zu den Uraufführungen erneut mit seiner Anwesenheit beehrt. Wir bedanken uns beim Freundeskreis Hauskonzert – Musik für heute.