1. Veranstaltungen
  2. Mobile Musik

Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

Mobile Musik I: Sir Harry’s Song – Carmen Perpetuum

Orangerie Herrenhausen Herrenhäuser Str. 3, Hannover

Sir Harrison Birtwistle gilt als einer der bedeutendsten britischen Komponisten der Gegenwart und hat bereits im Alter von 33 Jahren seine eigene Musiksprache gefunden; Carmen Arcadiae enthält zahlreiche Charakterzüge, die...

mobile musik II: Neujahrskonzert à la Valentin

Kestnergesellschaft Goseriede 11, Hannover

Das Neujahrskonzert à la Valentin, erstmals veranstaltet am 01.01.2005 ist inzwischen bereits Tradition, auf die Publikum und Presse, sowie Rundfunkmedien mit Spannung und Erwartung blicken. Alle fünfzehn Minuten, wie von...

Mobile Musik III: Klangkörper

Kleiner Sendesaal im NDR Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22, Hannover

              Klang ruft im Körper Reaktionen hervor, weit über die Sensorik hinaus, die zum Hören führt. Diese, und mit diesen das Wechselspiel von körperlicher...

Mobile Musik IV: Leibniz´ Harmonien

Orangerie Herrenhausen Herrenhäuser Str. 3, Hannover

19:00    Bekanntgabe der Preisträger und Preisüberreichung durch Oberbürgermeister Stefan Schostok 20:00    Uraufführungskonzert: Ensemble ConTempo Beijing & Das Neue Ensemble, Leitung Stephan Meier Programm wird mit der Preisverleihung um 19 Uhr...

mobile musik eins | „Musik im Goldenen Schnitt“ | Open-Air-Konzert

Leibniz Tempel im Georgengarten Leibniz Tempel, Herrenhäuser Gärten, Hannover Nordstadt

Leibniz Tempel im Georgengarten, Leibniz Tempel Nordstadt, 30167 Hannover Deutschland Ausweichraum bei Dauerregen: Musik für heute e. V., Alte Grammophonfabrik, Edwin-Oppler-Weg 5, 30167 Hannover, Konzertbeginn in dem Fall: 16:15 Uhr...

mobile musik zwei | Neujahrskonzert à la Valentin mit Ricardo Nillni

Kestnergesellschaft Goseriede 11, Hannover

»Meine Ansicht ist: Man sollte jedesmal bei so einem klassischen Abend zur Erholung des kleinen Mannes einen schönen Strauß-Walzer, Tölzer Schützenmarsch oder Glühwürmchen-idyll dazwischen spielen.« Ricardo Nillni (*1960): »Wipe, boom,...

mobile musik drei | Musik 21.2 im NDR: »Prima! Le Parole«

Kleiner Sendesaal im NDR Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22, Hannover

Kinder plappern in Fantasiesprache, machen Spaß damit, benutzen sie als Code. Nicht erst seit Dada und Max Ernst, den Surrealisten und Oulipo hat der Unsinn Einzug in die Literatur gefeiert...