Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Musik im Goldenen Schnitt I00

13. Juni 2021 um 18:00 - 19:00

John Cage (1912 – 1992)
Music for Four (1986, 8’)

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
»Nr. 6 Canon a 2« aus dem Musikalischen Opfer (Leipzig, 7. 7. 1747) eingerichtet für Flöte und Bassklarinette

Karlheinz Stockhausen (1928-2007)
Skorpion (23. 10. – 21. 11.) aus TIERKREIS – 12 Melodien der Sternzeichen (1975) eingerichtet für Flöte, Klarinette, Violine und Violoncello

Johann Sebastian Bach
»Nr. 3 – Canon a 2 super thema regium per motum contrarium« aus dem Musikalischen Opfer eingerichtet für Flöte, Violine und Violoncello

Malika Kishino
Monochromer Garten VIII (2016, 11‘) für Altflöte

Johann Sebastian Bach
»Nr. 3 – Canon a 2 super thema regium per tonos Ascendenteque Modulatione ascendat Gloria Regis«
aus dem Musikalischen Opfer eingerichtet für Flöte, Violine und Violoncello

Wolfgang Rihm
aus 4 Male (2000, 9 ‘) Klarinette solo

Das Neue Ensemble:
Daniel Agi (Flöte), Udo Grimm (Klarinette), Josje ter Haar (Violine), Jesssica Kuhn (Violoncello), Stephan Meier (Leitung)

Freiluftkonzert mit den bekannten Abstands- und Kontaktregeln und Sitzgelegenheiten bis 250 Zuhörer,
Dauer: 60 Minuten, Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.

Der Tempel wie auch der Georgengarten sind nach Anwendungen des Goldenen Schnitts konstruiert. Ausweichraum bei starkem oder Dauerregen:
Alte Grammophonfabrik – Glasdach, Edwin-Oppler-Weg 5, 30167 Hannover

Details

Datum:
13. Juni 2021
Zeit:
18:00 - 19:00

Veranstaltungsort

Leibniz Tempel im Georgengarten
Leibniz Tempel
Herrenhäuser Gärten, Hannover Nordstadt,
Google Karte anzeigen