Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Musik im Goldenen Schnitt 0II

12. Juni 2021 um 18:00 - 19:00

Elliott Carter (1908-2012)
Canon for Four (1984, 6‘) Flöte, Klarinette, Violine, Violoncello

Karlheinz Stockhausen (1928-2007)
Krebs (22. 06. – 23. 07.) aus TIERKREIS – 12 Melodien der Sternzeichen (1975) Violine und Violoncello

Guillaume de Machaut (1300 – 1377)
Ma fin est mon commencement (vor 1377)

Elliott Carter
Enchanted Preludes (1988, 6’) für Flöte und Violoncello
Rigmarole (2011, 2’) für Klarinette und Violoncello
Con leggerezza pensosa (1990, 7‘) Ommaggio a Italo Calvino

Guillaume de Machaut
Ma fin est mon commencement (vor 1377)

Karlheinz Stockhausen
Krebs (22. 06. – 23. 07.) aus TIERKREIS

Elliott Carter
Canon for Four (1984, 6‘) Flöte, Klarinette, Violine, Violoncello

Das Neue Ensemble: Daniel Agi (Flöte), Udo Grimm (Klarinette), Josje ter Haar (Violine), Jesssica Kuhn (Violoncello), Stephan Meier (Leitung)

Freiluftkonzert mit den bekannten Abstands- und Kontaktregeln und Sitzgelegenheiten bis 250 Zuhörer,
Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.
Der Tempel wie auch der Georgengarten sind nach Anwendungen des Goldenen Schnitts konstruiert. Ausweichraum bei starkem oder Dauerregen: Alte Grammophonfabrik – Glasdach, Edwin-Oppler-Weg 5, 30167 Hannover

Details

Datum:
12. Juni 2021
Zeit:
18:00 - 19:00

Veranstaltungsort

Leibniz Tempel im Georgengarten
Leibniz Tempel
Herrenhäuser Gärten, Hannover Nordstadt,
+ Google Karte anzeigen