Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Mobile Musik: Neujahrskonzert à la Valentin

1. Januar 2021 um 11:30 - 13:00

„Meine Ansicht ist: Man sollte jedesmal bei so einem klassischen Abend zur Erholung des kleinen Mannes einen schönen Strauß-Walzer, Tölzer Schützenmarsch oder Glühwürmchen-Idyll dazwischen spielen.“
Das Neue Ensemble nimmt Karl Valentin wörtlich und spielt am ersten Tag des neuen Jahres mittlerweile traditionell alle fünfzehn Minuten einen Marsch – den Sieg zu verfehlen. In der Pause Rollmops und Aspirin.

Sir Harrison Birtwistle (*1934):

  • Fantasia upon all the notes (2011) 9′
  • Crescent Moon over the Irrational (2010) 3′

Julian Anderson (* 1967):

  • Poetry Nearing Silence (1997) 17′
  • The Colour of Pomegranades (1997)
  • Capriccio (2017)

Mauricio Kagel (1931-2008):

  • Märsche den Sieg zu verfehlen (1975)

Kooperation mit der kestnergesellschaft im Rahmen von Musik 21 Niedersachsen, gefördert durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur. Das Kulturbüro der Landeshauptstadt unterstützt sowohl Musik 21 als auch Das Neue Ensemble institutionell. Kulturpartner: NDR Kultur.

Eintritt:
Platzgruppe I: 20,- €,
Platzgruppe II: 15,- €,
Platzgruppe III 10,- €
Reservierungen bei Musik für heute e.V.

Details

Datum:
1. Januar 2021
Zeit:
11:30 - 13:00

Veranstaltungsort

Wird noch bekanntgegeben

Veranstalter

Musik 21 Niedersachsen
kestnergesellschaft