Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

»China中国和谐之声Harmonien«

26. Juni 2016 um 16:00

Gastspiel des Ensemble ConTempo Beijing mit Vorstellung der Instrumente

Traditional music, notated by Pudong School of Pipa art, arranged by LIN Shi-Cheng (1922―2005): »Ambush on all Sides« für Pipa Solo (ca. 9 min.)
Chaozhou Zheng Music, notated by GUO Ying (1914-2002): »Jackdaws Gambol Water« (Zheng Solo, ca. 6 min.)
LIU Tian-Hua (1895-1932): »Moonlit Night« (1918) für Erhu Solo (ca. 6’30)
YAN Hai-Deng (*1930): »Jin Melodie« (1960) für Sheng Solo  (ca. 5’30)
JIA Guoping (*1963): »Whispers of a gentle Wind« für Banhu, Sheng, Pipa und Zheng  (2011, ca. 12 min.)

Jedes Musikinstrument verkörpert eine Konzeption von Harmonie, ein Ideal von Klang und Aufführungserlebnis. Die uralte chinesische Musiktradition erklingt heute auf ihren ganz spezifischen Formen von Saiten- und Blasinstrumenten; Erhu, Pipa, Zheng und Sheng könnte man vergleichen mit unserer Violine, Laute, Zither und Akkordeon. Selbstverständlich klingt die Musik ebenfalls anders – aber vielleicht auch seltsam vertraut?

Anlässlich des Internationalen Kompositionswettbewerb „Leibniz’ Harmonien“ zum 370. Geburtstag des Universalgelehrten und China-Freundes präsentiert Ensemble ConTempo Beijing Konzepte von Harmonie in historischer und neuer Musik aus China.
Vor und nach dem Konzert Möglichkeit zu public viewing / EM-Fernsehen sowie Kaffee & Kuchen unter Apfelbäumen.

Ausführende:
Ensemble ConTempo Beijing:
LAN Weiwei (Pipa), DONG Ying (Sheng), HU Yu (Erhu/Banhu), SONG Xinxin (Zheng), Künstlerischer Leiter: JIA Guoping.

Eintrittspreise: 13,00 € | Online-Reservierung 10,00 €
Weitere Informationen:
www.hermannshof.de
www.LeibnizHarmonien.de
www.DasNeueEnsemble.de

 

Details

Datum:
26. Juni 2016
Zeit:
16:00

Veranstaltungsort

Haus im Park, Hermannshof
Röse 33
31832 Springe – Völksen, Deutschland
+ Google Karte anzeigen